Unternehmen Barbarossa

Überfall der Deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion

am 22. Juni 1941

 

Sowjetisches Ehrenmal

„Unternehmen Barbarossa“ war der Deckname des faschistischen Hitlerregimes für den Überfall der Deutschen Wehrmacht auf die Sowjetunion  am 22. Juni 1941.

 

An dieses Verbrechen wollen wir erinnern und am Sowjetischen Ehrenmal auf dem Internationalen Friedhof am Rennweg, in Dortmund-Brackel, ein Blumengebinde niederlegen und der Toten und Ermordeten gedenken.

 

 

Einladung

zur Gedenkveranstaltung

auf dem Internationalen Friedhof

 Kranz

Freitag, 22. Juni 2018

um 17 Uhr.

 

 

Gegen das Vergessen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.