Monatsarchiv: April 2015

Karfreitag 2015: Mehrere Tausend Dortmunder gedenken der Opfer der Karfreitagsmorde

Bis zu 3000 Dortmunderinnen und Dortmunder gedachten am Karfreitag 2015 der 300 Antifaschisten und Zwangsarbeiter, die in der letzten Phase des Krieges in Dortmund von den Faschisten ermordet worden sind. Allein der Czerkus-Lauf vom Stadion zur Bittermark soll in diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

Heute im Sinne der Opfer handeln! Abschluss-Erklärung zum Gründonnerstag 2015

Jahr für Jahr wird in Dortmund am Gründonnerstag und Karfreitag der Opfer der Kriegsendphasenverbrechen in den Wochen vor dem Einmarsch der amerikanischen Truppen am 13. April 1945 gedacht. In diesem Jahr wurde nach 70 Jahren das gesamte Vorgehen der Nazis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein

„Unsere Opfertat verjährt nicht.“ Bürger aus Russland, überlebende NS-Opfer, schreiben an die deutsche Jugend

Die Tagung zu 70 Jahren Kriegsendphasenverbrechen, veranstaltet im Rathaus Dortmund vom Förderverein Gedenkstätte Steinwache / Internationales Rombergparkkomitee, erreichte eine Botschaft der Veteranen im Russischen Verband minderjähriger Häftlinge faschistischer Konzentrationslager. In Zeiten dramatischer Ereignisse, welche die Errungenschaften verbesserter Beziehungen überschatten, falle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein